R3 – Resilient, Regional, Retail in der Metropolregion Nordwest

Resilient

Die Fähigkeit eines Unternehmens, auch in einem komplexen Umfeld den Wandel vorauszusehen und sich anzupassen.

(BSI BS65000, 2014)

Regional

Eine bestimmte Region betreffend oder für sie charakteristisch.

(Duden, 2021)

Regionalität bezieht sich einerseits auf die Herkunft von Waren, andererseits auch auf den Absatzmarkt.

(R3, 2022)

Retail

Aus dem Englischen für Einzelhandel: Der Verkauf von Konsumgütern in relativ kleinen Mengen.

(Oxford University Press, 2021)

Bei „R3 – Resilient, Regional, Retail in der Metropolregion Nordwest“ geht es um den Einzelhandel und wie dieser resilient und regional gestaltet werden kann. Unter Resilienz ist die Widerstandsfähigkeit des Einzelhandels gegenüber dem stetigen Wandel durch z.B. Digitalisierung und damit einhergehendem ändernden Einkaufsverhalten gemeint. Regionalität sind die bestimmten Charakteristika, die unterschiedliche Regionen einzigartig machen. R3 will Regionalität fördern und Einzelhandel und (Innen-)städte in der Metropolregion Nordwest unterstützen. Das Stichwort lautet hierbei regionale Wertschöpfung: Das bedeutet, je mehr Waren innerhalb eines Gebiets angebaut, verarbeitet oder verkauft werden und je weniger Waren außerhalb gekauft, verarbeitet oder verkauft werden, umso größer ist die Wertschöpfung der Region.

Die fortschreitende Digitalisierung hat Einfluss auf die Art und Weise wie Menschen konsumieren. Der Online-Handel nimmt immer größeren Stellenwert im Einkaufen ein und bedeutet schwindende Umsatzanteile für den stationären Handel. Der stationäre Handel ist nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber für Deutschland sondern auch entscheidend für die Gestaltung der Innenstädte und die Nahversorgung der Bevölkerung.

Im Projekt „R3 – Resilient, Regional, Retail in der Metropolregion Nordwest“ der Hochschule Bremerhaven werden die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung für den stationären Handel analysiert und ein Konzept für eine Einzelhandelsplattform mit angeschlossener nachhaltiger Logistikstruktur entwickelt werden. Dabei werden die spezifischen Anforderungen aus Sicht des Einzelhandels und ihrer Kundschaft sowie die Besonderheiten der Metropolregion Nordwest einbezogen.

Schaut doch mal bei unserem aktuellen Pilotprojekt vorbei!

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com